Zu Führungen

Weitere spannende
Führungen

ZEITMASCHINE ALPENHAUS:
WELTKRIEGSRUINE-BIOTOP-FILMKULISSE

Thematische Gebäudeführung mit Erläuterungen zu den Gesamtanlagen sowie zur solitären Historie des Gebäudes, seiner Besiedlung durch die Natur und zur Verwendung als Filmkulisse

Unterhaltsame, geschichtliche Gebäudeführung ( ab 7 Jahren, indoor, Helmpflicht)

©Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten Ruine Alpenhaus Dachwald Pfad

Die größte, noch bestehende Weltkriegsruine eines Profanbaus in Brandenburg dient Ihnen und Ihrem Guide als Zeitmaschine durch die Geschichte der Beelitzer Heilstätten – deren Nutzung und Schicksal die deutsche Geschichte von der Zeit des letzten deutschen Kaisers bis zum heutigen Tage fokussiert spiegelt. Informationen zum Lebensalltag  der Patienten und zur Funktionsweise der Heilstättenanlagen werden durch den Gästeführer am Beispiel dieses beeindruckenden Gebäudes unterhaltsam vermittelt. Die dem Gebäude eigene Architektur und Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, auch einzelne, beispielhafte Elemente der einstigen, das Haus umgebenden Gartengestaltung werden Ihnen in den äußeren Partien des Hauses von Ihrem Guides vorgestellt. Vor allem aber entdecken Sie selbst spannende Zeugnisse von Nutzern und Besuchern aus vergangenen Zeiten in der Ruine, in der für alle Tourteilnehmer Helmpflicht besteht.

Im Gebäude haben Sie Gelegenheit die Motive zu fotografieren, welche nationale und internationale Filmproduktionen als ihre passende Filmkulisse empfanden. Dass sich dieses von den Menschen aufgegebene Gebäude seit dem Ende des zweiten Weltkrieges in einen einzigartigen, immer reicher werdenden Lebensraum für Tiere und Pflanzen entwickelt hat und wer alles hier siedelt, auch dies erfahren Sie bei Ihrer Reise mit der „Zeitmaschine Alpenhaus“. Im Gebäude gibt es auch Sitzgelegenheiten.

  • Preis: 10,00 €  pro Person*
    *nicht inkludiert: Eintritt Parkgelände mit Baumkronenpfad
  • Führung nur möglich in Kombination mit einem gültigen Ticket für das Parkgelände mit Baumkronenpfad
  • Die Führung beginnt am Eingang des Gebäudes (Südseite Alpenhaus). – Treffpunkt E.
  • Dauer der Führung: 1 Stunde
  • Helm- & Maskenpflicht im Gebäude
  • Maximal 30 Teilnehmer. – Teilnahme erst ab 7 Jahren möglich. (Kinder & Jugendliche bis 17 Jahren nur in Begleitung Erwachsener)
  • Die Führung ist nicht barrierefrei.
  • Das Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt. – Foto-Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich. – Sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.
  • Diese Führung kann für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden.
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
Montag bis Freitag12:0013:30
Wochenende & Feiertage12:0013:3015:30
Zu Führungen

Weitere spannende
Führungen

Anreise

Mit dem PKW:

Adresse für die Navigation

Straße nach Fichtenwalde 13, 14547 Beelitz-Heilstätten

Sie erreichen uns über die A9  Berlin – Nürnberg Abfahrt 2 „Beelitz-Heilstätten“, oder die Landesstraße 88. Im Winter ist Parkplatz 2 geöffnet.

Mit der Bahn:

Sie nehmen die Regionalbahn Linie 7 der Strecke Berlin – Dessau, steigen am Bahnhof Beelitz – Heilstätten aus und folgen den Hinweisschildern Richtung Baumkronenpfad Beelitz Heilstätten. Nach einem ca. 5 minütigem Fußweg erreichen Sie den Eingang am „Pförtnerhaus“