Den Besuch planen

KOMMEN SIE MIT UNS!

Entdecken Sie die historische Anlage der Beelitzer-Heilstätten aus einer völlig neuen Perspektive.

Erleben Sie die atemberaubende Natur dort, wo sonst nur die Vögel fliegen. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise und erfahren Sie, was es heißt die Motten zu bekommen und wie innovativ die Erbauer die Anlage gestaltet haben.

ZEITMASCHINE ALPENHAUS:
WELTKRIEGSRUINE-BIOTOP-FILMKULISSE

Thematische Gebäudeführung mit Erläuterungen zu den Gesamtanlagen sowie zur solitären Historie des Gebäudes, seiner Besiedlung durch die Natur und zur Verwendung als Filmkulisse

Unterhaltsame, geschichtliche Gebäudeführung ( ab 7 Jahren, indoor, Helmpflicht)

©Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten Ruine Alpenhaus Dachwald Pfad

Die größte, noch bestehende Weltkriegsruine eines Profanbaus in Brandenburg dient Ihnen und Ihrem Guide als Zeitmaschine durch die Geschichte der Beelitzer Heilstätten – deren Nutzung und Schicksal die deutsche Geschichte von der Zeit des letzten deutschen Kaisers bis zum heutigen Tage fokussiert spiegelt. Informationen zum Lebensalltag  der Patienten und zur Funktionsweise der Heilstättenanlagen werden durch den Gästeführer am Beispiel dieses beeindruckenden Gebäudes unterhaltsam vermittelt. Die dem Gebäude eigene Architektur und Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, auch einzelne, beispielhafte Elemente der einstigen, das Haus umgebenden Gartengestaltung werden Ihnen in den äußeren Partien des Hauses von Ihrem Guides vorgestellt. Vor allem aber entdecken Sie selbst spannende Zeugnisse von Nutzern und Besuchern aus vergangenen Zeiten in der Ruine, in der für alle Tourteilnehmer Helmpflicht besteht.

Im Gebäude haben Sie Gelegenheit die Motive zu fotografieren, welche nationale und internationale Filmproduktionen als ihre passende Filmkulisse empfanden. Dass sich dieses von den Menschen aufgegebene Gebäude seit dem Ende des zweiten Weltkrieges in einen einzigartigen, immer reicher werdenden Lebensraum für Tiere und Pflanzen entwickelt hat und wer alles hier siedelt, auch dies erfahren Sie bei Ihrer Reise mit der „Zeitmaschine Alpenhaus“. Im Gebäude gibt es auch Sitzgelegenheiten.

Buchungsanfrage für Gruppen

  • Sommersaison 2019 (bis 10. November 2019)
  • Montag bis Freitag: 12:15 Uhr
  • Samstag & Sonntag: 12:15 Uhr / 13:45 Uhr / 15:15 Uhr

 

  • Wintersaison 19/20 (ab 11. November 2019 bis einschließlich 29. Februar 2020)
  • an den Öffnungstagen (Samstag, Sonntag, Ferien-& Feiertage der Länder Berlin &  Brandenburg [ausgenommen 24. & 31.12.2019])
  • 12:15 Uhr & 14:30 Uhr

  • Führung nur in Verbindung mit einem gültigen Eintritt zum Baumkronenpfad (!)
  • Die öffentliche Führung beginnt am Gruppentreffpunkt A (Nordseite Kasse Baumkronenpfad).
  • Die Führung dauert eine Stunde.
  • Die Tour ist durchgehend nicht barrierefrei gestaltet. (Stufen in das und in den Gebäuden.)
  • Es gibt keine Sitzstationen.
  • Es gibt eine Altersbeschränkung für die Teilnahme. Die Teilnahme an dieser Führung ist erst ab 7 Jahren möglich.
  • Es besteht Helmpflicht im Gebäude.
  • Das Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
  • Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
  • Sommer-Preis (ohne Baumkronenpfad) p.P. : 10,00 € zzgl. einem gültigen Ticket zum Baumkronenpfad (!)
  • Winterkombiticket (mit Baumkronenpfad: 19,50€ / ermäßigt & Kinder ab 7 Jahren: 16,50€
  • maximal 30 Personen dürfen gleichzeitig geführt werden
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden
  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.

DURCH DIE ALTE CHIRURGIE
DER GEIST VON BEELITZ-HEILSTÄTTEN

Themenführung zur Geschichte, Architektur & Nutzung des bekanntesten Hauses im Quadranten A

Indoor – thematische Gebäudeführungen, nicht barrierefrei

Durchstreifen Sie eines der wohl beeindrucktesten  Zeugnisse deutscher, expressionistischer Architektur im Dienste der Medizin, erkunden Sie mit unserem geschulten Guide das einstige medizinische Herz des größten Militärhospitals der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland und nicht zuletzt, erleben Sie den ehemals bekanntesten „Lost Place“ in Brandenburg am Beginn seiner Revitalisierung.

Informationen zum Lebensalltag  der Patienten und zur Funktionsweise der Heilstättenanlagen, aber auch die Gründe des Verfalls dieser Anlage werden durch den Gästeführer am Beispiel dieses beeindruckenden Gebäudes unterhaltend vermittelt. Die dem Gebäude eigene Architektur und Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, auch einzelne, beispielhafte Elemente der das Haus umgebenden historische und geplante Gartengestaltung werden Ihnen in den äußeren Partien des Hauses vorgestellt. Vor allem aber entdecken Sie selbst spannende Zeugnisse der Vergangenheit und schalten Sie Ihr Kopfkino an. Natürlich haben Sie im Gebäude Gelegenheit die – teils morbiden Charme ausstrahlenden – Motive zu fotografieren, welche bereits tausende Besucher fasziniert haben.

Im Gebäude gibt es keine Sitzgelegenheiten. Für alle Tourteilnehmer besteht Helmpflicht.


Buchungsanfrage für Gruppen

  • Sommersaison 2019 (bis 10. November 2019)
  • Montag bis Freitag: 15:45 Uhr
  • Samstag & Sonntag: 11:00 / 11:45 / 13:45 / 15:45 / 17:30* Uhr

*nicht vom 04.-10.11.2019

  • Wintersaison 19/20 (ab 11. November 2019 bis einschließlich 29. Februar 2020)
  • keine Führungen auf Grund von Baumaßnahmen

  • Die öffentliche Führung beginnt am Gruppentreffpunkt A (Nordseite Kasse Baumkronenpfad).
  • Die Führung dauert eine Stunde.
  • Die Tour ist durchgehend nicht barrierefrei gestaltet. (Stufen in das und in den Gebäuden.)
  • Es gibt keine Sitzstationen.
  • Es gibt eine Altersbeschränkung für die Teilnahme. Die Teilnahme an dieser Führung ist erst ab 14 Jahren möglich.
  • Es besteht Helmpflicht im Gebäude.
  • Das Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
  • Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.>
  • Preis p.P. : 10,00 €*
  • *nicht includiert: Eintritt Baumkronenpfad
  •  maximal 30 Personen werden gleichzeitig geführt
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden:
  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.

DREI GEBÄUDE – EINE FÜHRUNG
ANFANG – ALLTAG – ARCHITEKTUR

Themenführung zur Anlage, Geschichte und Architektur der Beelitzer Heilstätten am Beispiel dreier Gebäude im Quadranten A

Indoor – thematische Gebäudeführungen, nicht barrierefrei

Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten historische Aufnahme KochKüche

Sie erhalten bei dieser informativen, sechzig minütigen Tour durch Koch-Küche, Wasch-Küche / Labor und Frauenpavillon A4 Einblicke in interessante Details zur Historie der Beelitzer Heilstätten; Architektur und Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, einzelne, charakteristische Elemente der Gebäudegestaltung werden Ihnen vorgestellt; vor allem aber hören Sie Wissenswertes aus dem Heilstättenalltag von Kaiser Wilhelms Zeiten bis heute.

Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten historische Aufnahme Waschküche

Diese durchgängig nicht barrierefreie, geführte Tour führt Sie zu zahlreichen Relikten aus der wechselhaften deutschen Geschichte der vergangenen hundert Jahre, welche sich hier in Beelitz, wie in einer Zeitkapsel, erhalten haben. Wissenswertes aus den unterschiedlichen Nutzungsperioden vom der vorvergangenen Jahrhundertwende über die Zeit als sowjetisches Militärhospital bis in die Gegenwart wird Ihnen auf unterhaltsame Weise nahe gebracht.

Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten historische Aufnahme A4 Frauenpavillon

Informationen zum Lebensalltag  der Patienten und zur Funktionsweise der Heilstättenanlagen, aber auch die Gründe des Verfalls dieser Anlage werden durch den Gästeführer am Beispiel dieser beeindruckenden Gebäude unterhaltend vermittelt. Die den Häusern eigene Architektur und ihre Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, auch einzelne, beispielhafte Elemente der umgebenden, historischen Gartengestaltung werden Ihnen vorgestellt. Vor allem aber entdecken Sie selbst spannende Zeugnisse der Vergangenheit. Natürlich haben Sie in den Gebäuden Gelegenheit die – teils morbiden Charme aufstrahlenden – Motive zu fotografieren.

Diese einstündige Führung durch verschiedene Gebäude des Quadranten A beinhaltet:

  • Besuch von Labor, Kochküche und des Frauenpavillions A4
  • Grundinformationen zum Heilstättenwesen in der Kaiserzeit
  • architektonische & technische Informationen zum Verständnis der Vorbildwirkung der Beelitzer Heilstätten
  • interessante Hintergrundinfos aus dem Alltagsleben der hier arbeitenden und der zur Heilung hier weilenden Patienten

Buchungsanfrage für Gruppen

  • Sommersaison 2019 (bis 10. November 2019)
  • Montag bis Freitag: 13:00 Uhr
    Samstag & Sonntag: 11:00 Uhr / 13:00 Uhr / 15:15 / 16:30* Uhr

*nicht vom 04.-10.11.2019

  • Wintersaison 19/20 (ab 11. November 2019 bis einschließlich 29. Februar 2020)
  • keine Führungen auf Grund von Baumaßnahmen

  • Die öffentliche Führung beginnt am Gruppentreffpunkt A (Nordseite Kasse Baumkronenpfad).
  • Die Führung dauert eine Stunde.
  • Preis p.P. : 10,00 €*
  • *nicht includiert: Eintritt Baumkronenpfad
  • Die Tour ist durchgehend nicht barrierefrei gestaltet. (Stufen in das und in den Gebäuden.)
  • Es gibt keine Sitzstationen.
  • Es gibt eine Altersbeschränkung für die Teilnahme. Die Teilnahme an dieser Führung ist erst ab 14 Jahren möglich.
  • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Es besteht Helmpflicht im Gebäude.
  • Das fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
  • Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  •  maximal 30 Personen dürfen gleichzeitig geführt werden
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden
  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.

ZEITENWANDEL – WANDELZEITEN
GESCHICHTE(N) MIT EIN-& AUSBLICKEN

Ein Spaziergang durch die wechselvolle Geschichte der Beelitzer Heilstätten

Unterhaltsame, geschichtliche Geländeführung (barrierefrei, ohne Altersbeschränkung, outdoor)

Wandeln Sie eine spannende Stunde lang, zusammen mit unseren sachkundigen Gästeführern, auf den historischen Wegen durch die Beelitzer Heilstätten. Sie erfahren bei diesem informativen Spaziergang durch eines der größten Gartendenkmale Brandenburgs interessante Details zur Historie der Beelitzer Heilstätten; Architektur und Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, einzelne, beispielhafte Elemente der Gartengestaltung werden Ihnen vorgestellt; vor allem aber hören Sie Spannendes aus dem Leben der Patienten zwischen Liegehallen, Speisesaal und Alpenschlucht.

©Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten Besucher Gruppe Führung Waldpark

Diese durchgängig barrierefreie, geführte Tour führt sie zu zahlreichen Relikten aus der wechselhaften deutschen Geschichte der vergangenen hundert Jahre, welche sich hier in Beelitz, wie in einer Zeitkapsel, erhalten haben. Wissenswertes aus den unterschiedlichen Nutzungsperioden vom Kaiserreich über die Zeit als sowjetisches Militärhospital bis in die Gegenwart wird Ihnen auf unterhaltsame Weise nahe gebracht.

Zum Abschluss dieser Tour können alle Spaziergänger einen Blick in einen historischen Badesaal der Beelitzer Heilstätten werfen. Das Fotografieren für private Zwecke ist während der gesamten Tour erlaubt. Dass Sie sich unterwegs auch einmal sitzend verschnaufen können, versteht sich von selbst.

Baum&Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten historische Postkarte Alpenhaus mit Schlucht und Gartengestaltung
Buchungsanfrage für Gruppen

  • Sommersaison 2019 (bis 10. November 2019)
  • Montag bis Freitag:14:15 Uhr
  • Samstag & Sonntag: 12:30 Uhr ¦ 14:15 Uhr
  • Wintersaison 19/20 (ab 11. November 2019 bis einschließlich 29. Februar 2020)
  • Alternativangebot in der Wintersaison: die Winterwandeltour
  • an den Öffnungstagen (Samstag, Sonntag, Ferien-& Feiertage der Länder Berlin &  Brandenburg [ausgenommen 24. & 31.12.2019])
  • 13:30 Uhr

  • Die öffentliche Führung beginnt am Gruppentreffpunkt A (Nordseite Kasse Baumkronenpfad).
  • Die Führung dauert eine Stunde.
  • Die Tour ist durchgehend barrierefrei gestaltet.
  • Es gibt Sitzstationen.
  • Es gibt keine Altersbeschränkung für die Teilnahme.
  • as fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
  • Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen
  • rivate Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
  • Preis p.P. : 8,00 €* (Kinder von 7 bis 14 Jahren: 4,00 €)
  • nicht includiert: Eintritt Baumkronenpfad
  •  maximal 40 Personen dürfen gleichzeitig geführt werden
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden
  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.

FAMILIEN-FOTO-TOUR

Ein Foto-Spaziergang zu schönen Motiven und mit Informationen zum Gelände der Beelitzer Heilstätten

Thematische Geländeführung

Baum&Zeit bietet & Familien mit Kindern und anderen Fotofreunden eine ganz eigene Entdeckungstour durch die Heilstätten an. Mit einem professionellen Fotografen als Guide und dem eigenen Handy oder einer Kamera ausgerüstet, durchstreifen Besucher den Waldpark und nehmen die alten, geheimnisvollen Gebäude in den Fokus. Bei dieser Führung werden auch Erläuterungen zum Gelände, seine Geschichte und Nutzung gegeben – der Fokus liegt aber natürlich auf der „Jagd“ nach schönen Motiven und der Vermittlung, wie man diese am besten mit seiner Kamera einfängt.


Buchungsanfrage für Gruppen

  • Dauer der Führung: 1 h
  • maximal 20 Teilnehmer können an dieser Tour gleichzeitig teilnehmen
  • Karten (10,-€ p.P.) gibt es an der Tageskasse
  • nicht barrierefrei
  • empfohlen ab 9 Jahren
  • outdoor
  • Ausrüstung: eigenes fotofähiges Handy oder Fotoapparat

  • Diese Führung kann auch für Schulklassen oder andere Kinder- & Jugendgruppen oder andere, private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden

  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.

WINTER-WANDEL-TOUR

Wenn zwischen Baumriesen und Kaiserzeitbauten früh die Nebel wallen oder Raureif im Sonnenschein die Magie des Ortes verdoppelt, gewinnen Ausflügler spannende, teils einmalige Ein-& Ausblicke in und über diesen geretteten Ort, welche so bei voller Belaubung nicht möglich waren.

Wandeln Sie 90 spannende Minuten lang, zusammen mit unseren sachkundigen Gästeführern, auf den historischen Wegen durch die Beelitzer Heilstätten. Sie erfahren bei diesem informativen Winter-Spaziergang durch eines der größten Gartendenkmale Brandenburgs interessante Details zur Historie der Beelitzer Heilstätten. Architektur und Technik werden verständlich an Beispielen erläutert, einzelne, musterhafte Elemente der Gartengestaltung werden Ihnen vorgestellt; vor allem aber hören Sie Spannendes aus dem Leben der Patienten zwischen Liegehallen, Speisesaal und Alpenschlucht –  eine Punschstation, zum Aufwärmen bietet Gelegenheit Fragen zu stellen … Der Einblick in einen historischen Badesaal rundet diesen Ausflug in die Geschichte ab.

 

 

 

Buchungsanfrage für Gruppen

  • Wintersaison 19/20 (ab 11. November 2019 bis einschließlich 29. Februar 2020)
  • an den Öffnungstagen (Samstag, Sonntag, Ferien-& Feiertage der Länder Berlin &  Brandenburg [ausgenommen 24. & 31.12.2019])
  • 13:30 Uhr

  • Leistung: 1,5h Führung & Zutritt Baumkronenpfad / inkl. Gebäudeeinblick sowie  Punschstation wärend der Führung
  •  Preis:
    • regulär 19,50 €
    • ermäßigt & Kinder ab 6 J.: 16,50 €
    • Kinder u. 6 J. Führung frei (falls Punsch gewünscht wird – Kinder-Punschticket: 2,50 €)
    • gern prüft die Kasse (z.B. bei Großen Familien), ob es weitere Rabattmöglichkeiten gibt
  • Durchführung
    • die Führung dauert 90 Minuten.
    • die Tour ist durchgehend barrierefrei gestaltet.
    • es gibt keine Altersbeschränkung für die Teilnahme.
    • das Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
    • Shootings sind während der Führung aus Zeitgründen nicht möglich.
    • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
    • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden.
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
  • Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist derzeit nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse.

TASCHENLAMPENFÜHRUNG

Abendlicher Besuch in den wohl spannendsten Gebäuden des Erlebnisareals.

Abendführung durch das Alpenhaus:

  •  auch für die jüngeren Besucher (ab 7 Jahren+) geeignet.

Hinweise:

  • nur in Verbindung mit einem gültigen Ticket zum Baumkronenpfad(!)
  • Die öffentliche Führung beginnt am Gruppentreffpunkt A (Nordseite Kasse Baumkronenpfad).
  • Die Führung dauert eine Stunde.
  • Die Tour ist durchgehend nicht barrierefrei gestaltet. (Stufen in das und in den Gebäuden.)
  • Es gibt keine Sitzstationen.
  • Es gibt eine Altersbeschränkung für die Teilnahme. Die Teilnahme an dieser Führung ist erst ab 7 Jahren möglich.
  • Es besteht Helmpflicht im Gebäude.
  • Das Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
  • Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen
  • Die Gruppengröße liegt bei maximal 30 Personen.
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden.
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
  • Preis p.P. : 12,50 €*

*nicht includiert: Eintritt Baumkronenpfad

Abendlicher Besuch in den wohl spannendsten Gebäuden des Erlebnisareals.

Abendführung durch die Chirurgie:

  • auch für die jüngeren Besucher (ab 14 Jahren+) geeignet.

Wann: anläßlich von abendlichen Sonderveranstaltungen und zu verlängerten Öffnungszeiten.

Hinweise:

  • Die öffentliche Führung beginnt am Gruppentreffpunkt A (Nordseite Kasse Baumkronenpfad).
  • Die Führung dauert eine Stunde.
  • Die Tour ist durchgehend nicht barrierefrei gestaltet. (Stufen in das und in den Gebäuden.)
  • Es gibt keine Sitzstationen.
  • Es gibt eine Altersbeschränkung für die Teilnahme. Die Teilnahme an dieser Führung ist erst ab 14 Jahren möglich.
  • Es besteht Helmpflicht im Gebäude.
  • Das Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt.
  • Shootings sind während der Führung nicht möglich.
  • Hunde dürfen nicht mit auf die Führung genommen werden.
  • Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) nur in Begleitung von Erwachsenen
  • Die Gruppengröße liegt bei maximal 30 Personen.
  • Diese Führung kann auch für private Gruppen über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden.
  • Private Führungen in polnischer & englischer Sprache können kurzfristig, auf Anfrage, organisiert werden – weitere Fremdsprachen auf Anfrage.
  • Preis p.P. : 15,00 €*

*nicht includiert: Eintritt Baumkronenpfad

Anreise

Mit dem PKW:

Adresse für die Navigation

Straße nach Fichtenwalde 13, 14547 Beelitz-Heilstätten

Sie erreichen uns über die A9  Berlin – Nürnberg Abfahrt 2 „Beelitz-Heilstätten“, oder die Landesstraße 88. Im Winter ist Parkplatz 2 geöffnet.

Mit der Bahn:

Sie nehmen die Regionalbahn Linie 7 der Strecke Berlin – Dessau, steigen am Bahnhof Beelitz – Heilstätten aus und folgen den Hinweisschildern Richtung Baumkronenpfad Beelitz Heilstätten. Nach einem ca. 5 minütigem Fußweg erreichen Sie den Eingang am „Pförtnerhaus“