Den Besuch planen
„Lange Nächte“ Radiospot
  • So
    08
    Sep
    2019
    10:00Beelitz-Heilstätten

    Aus Anlaß des "Tag des offenen Denkmals" erhalten Besucher des Baumkronenpfades, mit dem regulären Eintritt, zwischen 11 und 17 Uhr, auch freien Zugang* zur Weltkriegsruine "Alpenhaus", welche sonst ausschließlich mit einer gebuchten Führung besucht werden kann. Die Verweildauer ist nicht beschränkt - es gibt also genug Zeit zum Fotografieren. Für Fragen zur Geschichte des Hauses steht kundiges Personal zur Verfügung.

    Foto: Nancy Fix

    Zwischen 14 und 17 Uhr wird der bekannte Pianist Reinhard Mürau (http://www.pianist-muerau.de/) ein Open-Air Konzert, im Waldpark-Gelände, geben. Auf dem Programm stehen Werke aus der Gründungszeit der Beelitzer Heilstätten sowie berühmte Klassiker der Filmmusik!

    Wir freuen uns Drohnenbegeisterte heute, von 8 bis 10 Uhr, zur Eröffnung der herbstlichen Drohnensaison, auf unserem Gelände zu begrüßen.

    *Hinweis: Aus versicherungsrechtlichen Gründen müssen Helme getragen werden. Diese werden am Eingang des Gebäudes (an der Südseite) ausgegeben. Entsprechend ist der Zugang über die jeweils verfügbare Helmanzahl limitiert. Kinder dürfen - auch aus versicherungsrechtlichen Gründen - erst ab 7 Jahren in das Alpenhaus.

    Im Bistro am Aussichtsturm und dessen Biergarten bietet das Gastro-Team gern Leckeres und Sättigendes sowie zahlreiche Angebote gegen den Durst.

    Kassenschluß ist um 18:00 Uhr.

  • Mi
    02
    Okt
    2019
    Fr
    11
    Okt
    2019
    10:00Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten
    • täglich bis 22:00 Uhr durchgängig geöffnet
    • es gilt der reguläre Tageseintritt

    Wer genau zählt sollte auf gute fünfundsechzig herbstliche Farbtöne zwischen dem Immergrün der Kiefern und dem Rotgold der Buchen kommen, wenn er vom Aussichtsturm seinen Blick über die Parkanlagen der Beelitzer Heilstätten schweifen läßt, denn so viele Baum- und Straucharten gedeihen hier und sorgen für ein floristisches Feuerwerk bis in den Spätherbst hinein. Allein auf dem Dach des Alpenhauses wachsen gut dreißig Pflanzenarten - sie lassen sich vom Baumkronenpfad aus besonders gut "unter die Lupe" nehmen.

    Wenn sich die "blaue Stunde" naht, dann beginnt für viele Besucher die wohl romantsichste "Tageszeit" zwischen alten Eichen und Kaiserbauten. Wir erlauben uns Ihnen noch etwas leuchtende Romantik mehr zu offerieren und laden Sie ein den Park und den Baumkronenpfad neu zu entdecken. Auch der Dachwald des Alpenhauses wird beleuchtet.

    Es werden auch abendliche Taschenlampenführungen angeboten.

    Kassenschluß ist um 21:00 Uhr.

  • Sa
    12
    Okt
    2019
    10:00Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten
    • bis 22:00 Uhr durchgängig geöffnet
    • es gilt der reguläre Tageseintritt

    Mystisch, romantisch, spannend & ein wenig extravagant, so stellt sich Ihnen heute mit Einbruch der Dämmerung der Baumkronenpfad und das ihn umgebende Parkareal dar. Musiker spielen an unterschiedlichen Standorten und unterschiedlichste Performancekünstler wandeln mit Ihnen durch das Gelände und überaschen mit teilst akrobatischen, teils tänzerischen - immer aber unterhaltenden Kunststücken und Präsentationen.

    Wer genau zählt sollte auf gute fünfundsechzig herbstliche Farbtöne zwischen dem Immergrün der Kiefern und dem Rotgold der Buchen kommen, wenn er vom Aussichtsturm seinen Blick über die Parkanlagen der Beelitzer Heilstätten schweifen läßt, denn so viele Baum- und Straucharten gedeihen hier und sorgen für ein floristisches Feuerwerk bis in den Spätherbst hinein. Allein auf dem Dach des Alpenhauses wachsen gut dreißig Pflanzenarten - sie lassen sich vom Baumkronenpfad aus besonders gut "unter die Lupe" nehmen.

    Wenn sich die "blaue Stunde" naht, dann beginnt für viele Besucher die wohl romantsichste "Tageszeit" zwischen alten Eichen und Kaiserbauten. Wir erlauben uns Ihnen noch etwas leuchtende Romantik mehr zu offerieren und laden Sie ein den Park und den Baumkronenpfad neu zu entdecken. Auch der Dachwald des Alpenhauses wird beleuchtet.

    Es werden auch abendliche Taschenlampenführungen angeboten.

    Für ausreichend abwechslungsreiche Kulinarik im Gelände ist gesorgt.

    Kassenschluß ist um 21:00 Uhr.

  • Sa
    07
    Dez
    2019
    10:00Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten

     

    • bis 22:00 Uhr durchgängig geöffnet
    • es gilt der reguläre Tageseintritt

    Jetzt, wenn der erste Frost seinen Rauhreif über die letzten verbliebenen - noch bunten - Blätter zieht, wenn Stille im Waldpark nur noch von den Rufen der hier gebliebenen Vögel unterbrochen wird und die Eichhörnchen schon zusammengerollt träumen, dann wird es noch einmal mächtig romantisch im Heilstättengelände. Kerzen leuchten über und zwischen den Baumkronen überall da, wo der Baumkronenpfad sich durch die Häupter der alten Eichen und Buchen schlängelt und nun winterliche Durchblicke erlaubt auf die alten Kaiserbauten.

    Am Fuße des Aussichtsturms lodert die Glut in den Feuerschalen und Glühwein, Fruchtpunsch und Grog sorgen dafür, dass auch die Wangen der Gäste anfangen zu glühen ...

    Stimmungsvolle Musik erinnert an den Ursprung des Lucia-Festes: Skandinavien. Hörstationen im Gelände bieten Gelegenheit das eigene Kopfkino in Gang zu setzen.

    Natürlich bietet das Team von baum&Zeit auch heute noch einmal zahlreiche Führungen im Gelände und durch die Gebäude an. Wer will bringt die eigene Taschenlampe mit.