Ein winterlicher Spaziergang durch die Beelitzer Heilstätten zwischen Baumriesen und Kaiserzeitbauten.

Ab dem 26. November 2022 kehrt die Winter-Wandel-Tour aus der Sommerpause zurück.

Wallende Frühnebel am Vormittag oder Raureif im Sonnenschein verdoppeln die Magie des Ortes. Genießen Sie spannende, teils einmalige Ein-& Ausblicke in und über diesen geretteten Ort, die bei voller Belaubung so nicht möglich wären.

Wandeln Sie mit unseren Guides auf den historischen Wegen durch die Beelitzer Heilstätten. – Sie erfahren bei diesem informativen Winter-Spaziergang durch eines der größten Gartendenkmale Brandenburgs interessante Details zur Historie, Architektur, Technik und zur Gartengestaltung. – Vor allem aber hören Sie Spannendes aus dem Leben der Pfleglinge zwischen Liegehallen, Speisesaal und Alpenschlucht. Und zum Abschluss können Sie sich an der Punschstation aufwärmen, plaudern und Fragen stellen.

 

 

  • Dauer: 90 Minuten
  • Kosten: 12,50 € pro Person / Kinder & Jugendliche von 7 – 17 Jahren: 9,00€ pro Person (zuzüglich Eintritts-Tickets für das Parkgelände mit Baumkronenpfad)
  • Maximal 30 Personen
  • Barrierefrei & ohne Altersbeschränkung
  • Das Fotografieren für private, nicht-kommerzielle Zwecke ist während der Führung erlaubt. – Foto-Shootings sind während der Führung nicht möglich.

 

  •  Die „Winter-Wandel-Tour“ kann auch als private Gruppen-Führung über gruppen@baumundzeit.de gebucht werden.