Die Jagd nach dem goldenen Ei geht weiter

Auf die traditionelle „Jagd nach dem goldenen Ei – die Familien-Eierrallye rund um den Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten – brauchen Freunde der Einrichtung selbst 2020 nicht verzichten, auch wenn das Gelände in diesem Jahr, an den Osterfeiertagen geschlossen bleiben muss.

Zum einen hat das Team von „Baum&Zeit“, welches den Park auch jetzt so in Schuss hält, dass täglich Besucher kommen könnten, ein Abkommen mit dem Osterhasen geschlossen, dass dieses traditionelle Familienvergnügen, mit seinen güldenen Utensilien sofort nachgeholt wird, wenn sich die Parktore für Gäste des Baumkronenpfades wieder öffnen dürfen. Wie immer werden an gut versteckten Plätzen im Gelände die Zahlen und Buchstaben neben den goldenen Eiern platziert und wer meint, durch Kombination auf die richtige Lösung zu kommen, kann dies im Pförtnerhaus prüfen lassen und sich mit einer kleinen, süßen Überraschung selbst belohnen. Unter allen Teilnehmern werden auch in diesem Jahr wieder kleine Sachpreise sowie einige Jahreskarten verlost.

Zum Zweiten können –  unter https://www.facebook.com/baumundzeit/ – alle an diesem Ostersonntag, von 0:00 bis 24:00 Uhr, auf digitale Eier-Jagd gehen und ihr Wissen über das historische Baum&Zeit-Gelände prüfen. Es gilt die Eierverstecke richtig den „Fundorten“ zuzuordnen. Auch in der digitalen Version der „Jagd nach dem goldenen Ei“  wird unter den Teilnehmern mit der richtigen Lösung eine Verlosung von kleinen  Sachpreisen und Jahreskarten stattfinden.

Übrigens:

Gemeinsam sind wir stark! Die Auswirkungen des Corona-Virus auf unser Leben sind Tag für Tag deutlich spürbar. Wir alle erleben jetzt Herausforderungen, die wir uns so teilweise nie vorgestellt haben. Helfen wir also einander! Die brandenburgische Tourismuswirtschaft ist jetzt zunehmend auf Hilfe angewiesen. Genauso aber auch viele andere Unternehmen in weiteren Branchen in ganz Brandenburg. Jeder kann helfen! Wir sind dabei!

Mit dem Kauf eines Gutscheins auf www.brandenburghelfen.de, der nach der Covid-Krise eingelöst werden kann, können die Kunden die Brandenburger Unternehmen unterstützen.