In den gesamten Beelitzer Heilstätten (alle vier Quadranten) kann man sich, unter Berücksichtigung der privaten Liegenschaften, frei bewegen. Sie sind heute ein Stadtteil der Stadt Beelitz.

Das Fotografieren ist hier allerdings teilweise  untersagt (z.B. im Speisesaal der Recurakliniken ). Alle Gebäude befinden sich in privatem bzw. Firmenbesitz unterschiedlicher Eigentümer, so dass ein Besuch einzelner Gebäude (so auch bei uns) ausschließlich mit hierfür legitimierten Guides erfolgen kann.

Unser touristisch genutztes Gelände ist der historische Quadrant A (Frauen tuberkulös, ansteckend). Hier befinden sich die Gebäude: Chirurgie, Alpenhaus, Frauenpavillion A4, Kochküche und Labor, welche auch bei Führungen täglich besichtigt werden können.  In diesem 60 ha-großen Gelände befinden sich auch der Barfußpark (15 ha) und das Waldparkgelände (7,5 ha) um die Ruine des Alpenhauses, welches von unserem Baumkronenpfad überspannt wird.

Gegenwärtig führen wir mit Hochdruck eine Buchungssoftware ein, die es erlauben demnächst auch von zu Hause aus bereits Tickets für die öffentlichen Führungen und den Eintritt zum Baumkronenpfad zu erwerben. Die Reservierung von Tickets für reguläre, öffentliche Führungen ist entsprechend derzeit noch nicht möglich; sie erhalten die Tickets direkt an der Tageskasse – Ihr Vorteil: Es sind auch noch alle Karten, für alle Touren verfügbar.

Der Eintritt zum Baumkronenpfad, zum Barfußpark oder zu einer Führung werden als separate Leistung verkauft. Alle Eintrittspreise für unterschiedliche die Nutzerkategorien finden Sie unter https://baumundzeit.de/oeffnungszeiten-und-eintrittspreise/   Es gibt rabattierte Kombinationstickets (u.a. für Familien) für die Nutzung des Baumkronenpfades und des Barfußparks. Über die beste Kombinationsmöglichkeit berät Sie gern unser Kassenpersonal.

Ein rabattiertes Kombiticket in Verbindung mit einer Führung gibt es derzeit nicht.

Wir empfehlen Ihnen zu Führungen  ca. 1,5 Stunden vor Tourstart die Karten an der Tageskasse des Baumkronenpfades zu erwerben. Die Zeit bis zum Tourstart läßt sich prima auf dem Baumkronenpfad oder im Biergarten am Aussichtsturm überbrücken.

Wie auf unserer Website unter https://baumundzeit.de/hunde/ veröffentlicht, bieten zwar die in Summe 60 ha unseres Geländes einigen Freiraum für Spaziergänge mit angeleinten Hunden, aber die vermutlich für Sie spannenden Angebote: Baumkronenpfad, Barfußpark oder auch Führung dürfen nur ohne Hund war genommen werden.

Gern beantworten wir Ihre weiter führenden Fragen täglich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr unter Telefon: 033 204 634 723 oder per E-Mail an: info@baumundzeit.de