In den Wintermonaten werden in den Gebäuden unterschiedliche sicherungs- und bauvorbereitende Maßnahmen durchgeführt. Aus diesem Grund entfallen bis zum Saisonbeginn im März die regulären, öffentlichen Gebäudeführungen.

Einen kleinen Einblick in das bekannteste Gebäude – die Chirurgie – erhalten Sie, wenn Sie sich den im Winter angebotenen, öffentlichen Führungen „Zeitenwandel-Wandelzeiten“ bzw. „Winter-Wandel-Tour“ anschließen. Sie gelangen so bis in den Kopfbau der Chirurgie, besuchen einen Badesaal und ein Patientenzimmer.

Gern organisieren wir, auf Anfrage, auch im Winter private Gruppenführungen (Achtung: Gruppenpauschalpreis) durch Gebäude : LINK