Heute Abend im Erlebnisareal: Vortrag & Themenführung (sowohl auf Deutsch, als auch auf Russisch) • russische Live-Musik • Hörstationen • russisch-deutsche Kulinarik • Dachwaldbeleuchtung • Taschenlampen-Touren • nächtliche Gebäudeführungen • Foto-Präsentation, mit Fotos von Wladimir Borissow, in Kooperation mit dem Museum Karlshorst

Erlebnisabend zur längsten Nutzungsperiode der Beelitzer Heilstätten 1945-1994 – mit Ausflügen in die gemeinsame, regionale deutsch-russische Geschichte zwischen 1813 (Befreiungskriege – Zeit der preußisch-russischen Waffenbrüderschaft) und 1994 (Übergabe des größten Militärlazaretts der sowjetischen Armee außerhalb des Staatsgebietes der UdSSR).

Leistungspakete:

A): 15,-€ p.P.
• PKW-Zufahrt über Parkplatz 2
• Eintritt in das illuminierte Erlebnisareal inklusive Baumkronenpfad
• 1 Glas Begrüßungssekt
• Teilnahme am Themenvortrag zur „Russen in Beelitz – gemeinsame Geschichte(n)“ (0,5 h)
• Kinder bis 7-17 Jahre: p.P. 10,-€ (nur in Begleitung eines Erwachsenen)
• Jahreskartenbesitzer: p.P. 7,50€

B): 25,-€ p.P.
• PKW-Zufahrt über Parkplatz 2
• Eintritt in das illuminierte Erlebnisareal inklusive Baumkronenpfad
• 1 Glas Begrüßungssekt
• Teilnahme am Themenvortrag zur „Russen in Beelitz – gemeinsame Geschichte(n)“ (0,5 h)
• Teilnahme an der Themenführung „Russen in Beelitz – gemeinsame Geschichte(n)“ (1h)

Abendliche Führungen : Als Abrundung zum Themenabend werden auch wieder abendliche Führungen im Wald-Park, durch die Chirurgie sowie durch weitere Gebäude angeboten. Tickets hierfür erhalten Sie an der Tages- und an der Abendkasse.

Gastronomie: Getränke und Speisen werden im Gelände angeboten.