Im Dezember 2017 und Januar 2018 wurden dringend notwendige Sicherungsarbeiten in der historischen Chirurgie durchgeführt. Seit Februar werden hier wieder reguläre, öffentliche Führungen (in den Winterferien täglich und an den verbleibenden Wochenenden im Februar) angeboten; auch die Zeitenwandel-Führungen enden wieder mit einem kleinen Einblick in das spannende Gemäuer.

Ab März werden sowohl das Labor, als auch die KochKüche wieder im Führungsbetrieb zu besichtigen sein, bis dahin ist das Team von Baum&Zeit damit beschäftigt alte und ganz neue Spuren des Vandalismus zu tilgen und einen sicheren Führungsbetrieb durch die morbiden Gebäude zu ermöglichen. Zusätzlich wird eine Tunnelführung entwickelt, welche künftig einen Einblick in das von legenden umwobene Sytem unterirdischer Verbindungswege, in den Beelitzer Heilstätten, gewähren wird.