02. und 03. Dezember – 10-18:30 Uhr:

Alle Natur- Architektur- und Fotofreunde sind eingeladen, an diesem Wochenende das Naturschauspiel des Supervollmondes über dem Park-& Gebäudeensemble der Heilstätten vom Baumkronenpfad aus zu beobachten. Der Wald-Park bietet zahlreiche, phantastische Motive, wenn die letzten bunten Blätter von Reif überzogen sind oder sich gar erste Schneeflocken über das Gelände legen.

Eine ganz eigene Romantik  bieten die Führungen durch die alten Gebäude … Bei zahlreiche Führungen – u.a. Taschenlampenführungen in die alte Chirurgie – kann man spannenden Erzählungen aus einer längst vergangen Zeit des Heilstättenwesens lauschen und ungewöhnliche Einblicke in die teils morbid-romantischen Gemäuer der Kaiserzeit nehmen.

Falls sich der Mond hinter Wolken vesteckt, bieten die Vorträge der Beelitzer Sternenfreunde e.V. im Café am Aussichtsturm Gelegenheit zur astronomischen Information – und zum gemütlich Auswerten des Gesehenen bei Kaffee und Kuchen. Zum Aufwärmen gibt es für die Outdoorfraktion auch Punsch aus dem Kessel oder Stockbrot am Lagerfeuer.

Das Erlebnisareal ist bis 18:30 Uhr geöffnet.